Suizid geht uns alle an

Heute ist Welttag der Suizidprävention. Suizid – ein Thema, über das noch viel zu wenig gesprochen wird. Dabei nehmen sich jährlich ca. 10.000 Menschen das Leben und ca. 100.000 versuchen es vorzeitig zu beenden. All ihr wundervollen Seelen, die ihr gerade keinen Ausweg seht, holt euch Hilfe! Vertraut euch an! Redet! Egal ob mit der Familie, mit Freunden, Arbeitskollegen, der Telefonseelsorge oder dem Pfarrer. Bleibt nicht allein! An alle Anderen: Hört zu, seid da, nehmt ernst! Keiner äußert aus einer Laune heraus, dass er/sie nicht mehr leben möchte. Dahinter steckt eine große Verzweiflung und nicht selten eine schwerwiegende psychische Erkrankung. …

Weiterlesen

Holprig

Stolpersteine

Es ist Freitag!  … und ich bin verdammt stolz auf mich, dass ich die ganze Woche aufgestanden und zur Arbeit gegangen bin. Das war gar nicht so einfach – eher Schwerstarbeit. Am Montag war ich noch erholt von meinem Urlaub, aber ab Dienstag musste ich mich jeden Tag aus dem Bett quälen und immer wieder die gleiche Diskussion im Kopf ertragen. Ich bin sooooo müde, ich schaffe es nicht aufzustehen. Ich melde mich einfach krank, es ist ja sowieso nichts los. – Nein, das geht nicht, ich bin gerade erst verlängert worden und will nicht gleich nach dem Urlaub krank …

Weiterlesen