Die Ambivalenz meiner Gefühle

„Was ist schlimmer für Sie? Sich bei Ihren Eltern zu melden oder sich nicht zu melden?„ Unsicher drücke ich mich tief in den schwarzen Ledersessel. Am liebsten würde ich zwischen Sitzfläche und Rückenlehne einfach ins Nichts abtauchen. In meinem Kopf rasen die Gedanken ihre Bahnen entlang, ein einziges Durcheinander. Nach einer gefühlten Ewigkeit sagte ich mit einem unsicheren Lachen auf den Lippen „Ich weiß es nicht…“ Sie ließ mir Zeit zu überlegen, aber egal wie ich es in meinem Kopf drehte und wendete, ich fand keine Antwort. Nervös knetete ich meine Finger, während in meinem Kopf die Gedanken fröhlich kreischend …

Weiterlesen

Die Freiheit der eigenen Entscheidungen

…oder auch mein inneres Kind rebelliert Es gibt diese Momente in meinem Leben, in denen die kleine Annie sich auf den Boden schmeißt, mit den Fäusten trommelt und laut heraus schreit, was ihr nicht passt. Jedem mit einem Kleinkind werden diese Situationen in unterschiedlichem Ausmaß bekannt vorkommen. Bei mir handelt es sich um ein inneres Phänomen, welches nur schwer in den Griff zu bekommen ist. Die kleine Annie schreit nur in seltenen Fällen wirklich durch meinen Mund in die Welt hinaus. Viel eher bäumt sie sich auf und erzeugt trotzige Gedanken und Gefühle. In den letzten vier Wochen gab es …

Weiterlesen