Seifenblasenträume

Wir hatten diese Woche endlich wieder unsere Skillsgruppe in der Ambulanz. Ich war davor allerdings etwas unsicher, ob ich die Anderen überhaupt wiedersehen möchte. Wir hatten uns immerhin seit Anfang März nicht gesehen. Das ist eine lange Zeit. Und mir fällt es schwer über längeren zeitlichen Abstand in ‚emotionaler‘ Verbindung … Weiterlesen…

Wie Google, nur in meinem Kopf

In meiner Therapie schauen wir uns zur Zeit meine automatischen Gedanken an, die ich im Verlauf meines Lebens erlernt und abgespeichert habe. Ihr kennt sicher solche Situationen, in denen ihr euch scheinbar ohne Grund auf eine Aussage, ein Verhalten oder einen Blick urplötzlich ängstlich, unsicher, nervös, angespannt, unattraktiv, dumm, minderwertig … Weiterlesen…