Gänseblümchen der Woche #110

Diese Woche kurz und knapp – meine Gänseblümchen der Woche:

  • ich habe einige sehr wichtige Telefonate bezüglich Reha-Nachsorge und Therapeutensuche erledigt und bin ein wenig stolz auf  mich
  • gute ‚Gespräche‘ mit sehr lieben Menschen über WhatsApp
  • ein bisschen was im Haushalt geschafft
  • Grießbrei – eins meiner Seelenfuttereien
  • ich war mutig genug trotz vieler negativer Gedanken zu einem Treffen mit zwei meiner Ladies aus dem Leseclub zu gehen
  • fast jeden Tag den wunderschönen Sonnenuntergang am See angeschaut
  • Friseurbesuch
  • ein Treffen mit meiner tollen Freundin Nelia – du hast meinen Tag etwas schöner gemacht!
  • trotz mangelnder Konzentration lese ich gerade ganz langsam ‚Erebos‘ von Ursula Poznanski
  • Leckereien bei EDEKA eingekauft – hab ich schon erwähnt, dass ich diesen Laden liebe?!
  • ausschlafen und im Bett liegen bleiben

Welche schönen Momente habt ihr in der letzten Woche erleben dürfen? Was hat euch glücklich, zufrieden oder stolz gemacht?


Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Noch mehr Gänseblümchen findet ihr bei

4 Gedanken zu “Gänseblümchen der Woche #110

  1. Ich muss sagen, ich finde diese Kategorie echt toll! Verfolge deinen Blog schon eine Weile und ich habe schon länger vor auch meine persönlichen Gänseblümchen der Woche zu sammeln. Gerade habe ich gedacht, dass diese Woche zwar ziemlich schlecht für mich war… Aber gerade dann lohnt es sich ja sich daran zu erinnern, welche schönen Momente dabei waren. Also mache ich gleich auch mal mit, denke ich. 🙂 Liebe Grüße!

    • Liebe Kary,
      ja selbst wenn es uns mal schlecht geht, gibt es doch diese klitzekleinen Momente, die doch gar nicht so übel waren, oder? Du darfst gerne am Gänseblümchen teilnehmen, wenn du magst!
      Viele Grüße von Annie

  2. Das ist eine lange und schöne Liste von Gänseblümchen-Momenten. Besonders, dass Du Dich um die Nachsorge gut kümmerst und gute Gespräche hattest. Und schöne Sonnenuntergänge sind nie zu verachten 🙂
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche!
    LG Gabi

    • Liebe Gabi,
      ich komme jetzt erst zum Antworten, weil mich eine blöde Erkältung niedergehauen hat. Ich fühle mich wie ein Nasenbär 😀
      Die Nachsorge geht erst im September los. Schon geil, dass man nicht zeitnah nachbetreut wird. Aber es ist wie es ist. Ich hoffe es geht dir gut!
      Annie

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: