Gänseblümchen der Woche #107

Meine vierte Woche in der Klinik ist in vollem Gange. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Und trotz Feiertag war die letzte Woche emotional wieder verdammt anstrengend. Es fällt dann gar nicht so einfach, mir schöne Momente einzubauen und vor allem zu erlauben! Meine Bezugstherapeutin hat mir deshalb eine Hausaufgabe mitgegeben. Ich soll mir bewusst Pausen erlauben, denn ich habe schon so viel an mir gearbeitet, dass es wichtig ist, zwischendrin neue Kraft zu schöpfen. Leuchtet mir ein, aber mein schlechtes Gewissen aka innerer Antreiber findet es gar nicht prickelnd. Ich muss immer wieder Kompromisse finden, damit ich ihm einigermaßen wohlwollend begegnen kann. Daher habe ich die Aufgabe ein wenig umgebaut. Ich versuche meine Bedürfnisse zu erkennen und mir bewusst Dinge zu erlauben, die selbstverständlich sein sollten, z. B. Ich darf vor dem Klettern sagen, dass ich unsicher und angespannt bin!

Nachdem ich gestern fast den ganzen Tag geschlafen habe, bin ich abends auf den Berg, um mir den Sonnenuntergang anzuschauen. Der war dieses Mal besonders schön. Tolle Farben!

Diese Woche bekam ich auch gleich 3 liebe Grüße per Post geschickt. Besonders gefreut habe ich mich über Mr. Luiwood, der mir die liebe Anni aka Flamingopiratin gehäkelt hat. Er wird mich den Rest der Reha durch meine Therapien begleiten <3

Mr. Luiwood

 

Weitere Gänseblümchen der Woche:

  • schwimmen tut immer wieder gut
  • am WE und Feiertag die Ruhe im Haus genießen
  • mich gefreut, wenn ich meine Lieblingsschwester gesehen habe
  • malen
  • schreiben
  • Musik hören und mitsingen
  • mich getraut, in der Gruppentherapie vor 5 Neuen mein Thema zu besprechen
  • geschafft, mich selbst aus der Dissoziation zu holen – Bewegung, Musik, singen, Bäume im Wald anfassen 😉
  • Waffel mit Puderzucker omnom
  • beim Spaziergang Vögelchen beobachtet, die ihre Junge fütterten

Was waren eure Highlights der Woche? Welche Momente haben euch glücklich, zufrieden oder stolz gemacht?


Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Noch mehr Gänseblümchen findet ihr bei

 

2 Gedanken zu “Gänseblümchen der Woche #107

  1. Meine Highlights der Woche waren:
    – lange Spaziergänge
    – Sonnenstrahlen
    – positives Feedback
    – die Erkenntnis, dass ich schon sehr viel geschafft habe
    – Atemübungen & Meditation

    Ich glaube ich muss die „Gänseblümchen der Woche“ auch auf meinem Blog einführen ☀️

    Du bist auf einem guten Weg. Deine Anstrengungen werden sich so sehr für dich lohnen und dein Leben bereichern ♥️

    • Liebe Meersinn,
      du darfst die Gänseblümchen gerne auf deinem Blog übernehmen! Ich freue mich, wenn ich andere dazu ermutigen kann, auch die positiven Dinge wahrzunehmen. Die müssen ja wirklich überhaupt nicht groß sein!
      Hab ein schönes Wochenende!
      Annie

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: