Schatten und Licht

Zuerst einmal wünsche ich allen Lesern wunderschöne Ostertage! 

Mir geht es gerade gar nicht gut. Viele negative Gedanken und Schuldgefühle. Die totale Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Ein beständiger Wechsel zwischen extrem aktiven und äußerst energielosen Tagen. Mir fehlt die Balance. Nicht gleich auspowern, sondern das richtige Maß finden. Nur wie?

Ich versuche es mir gut gehen zu lassen; ich habe mir einen Tee gekocht, Musik angemacht und möchte euch trotz der niederdrückenden Gefühle an meinen Gänseblümchen teilhaben lassen.

Meine letzte Therapiesitzung war sehr anstrengend und hat mich ziemlich durcheinander gebracht. Aber ich glaube wir sind an einen entscheidenden Punkt gekommen. Ich erkenne Muster, Trigger, automatische Gedanken und Verhaltensweisen. Und meine Therapeutin weiß genau, wie sie mich in all dem Wirrwarr abholen kann. Dafür bin ich wirklich dankbar. Es braucht extrem viel Zeit bis ich jemanden vertraue – bei ihr habe ich es geschafft!

Ich habe versucht die Sonnentage dieser Woche auszunutzen und war häufig in unseren Parks unterwegs. Ganz langsam zieht dort endlich der Frühling ein.

Blütenpracht

Aufblühen

 

Weitere Gänseblümchen der Woche:

  • meine Fragen zur Steuer direkt beim Finanzamt geklärt
  • Bett frisch bezogen
  • EDEKA – mein Laden für Leckereien
  • Zahnarzt geschafft – alles tipptopp
  • Life is Strange Before the Storm angefangen zu spielen
  • Buttermilch Muffins gebacken

Welche schönen Situation durftet ihr erleben?


Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Noch mehr Gänseblümchen findet ihr bei

Beitragsbild von Pixabay

4 Gedanken zu “Schatten und Licht

  1. Sehr schöne Fotos!
    Hier war heute Hagelsturm und Regen und ich habe keinen Fuß vor die Tür gesetzt. Da sind Deine frühlingshaften Fotos ein schöner Ausgleich. Vielen Dank dafür!
    LG Gabi

    • Liebe Gabi,
      die Bilder sind gar nicht von heute, denn hier war es leider auch total nass und grau. Sie sind in der letzten Woche auf meinen Spaziergängen entstanden. Hoffentlich kommt bald die Sonne zurück.
      Hab schöne Ostertage!

    • Liebe Christiane,
      heute war es hier auch schon besser als gestern. Leider kaum Sonne, aber ich konnte meine Runde im Park drehen. Hab noch einen schönen Ostermontag!
      Annie

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: