Gänseblümchen der Woche #105

Ich habe eine total stressige Woche hinter mir. Der reinste Ärztemarathon – gewollt und ungewollt. Fast jeden Tag hatte ich irgendwo einen Termin. Ich bin echt froh, dass Wochenende ist und ich mich etwas ausruhen kann. Ein wenig stolz bin ich ja schon auf mich, denn ich habe alles einhalten können.

Am Mittwoch hatte ich einen großen Briefumschlag von der Rentenversicherung im Briefkasten. Ich war total nervös, weil ich absolut nicht wusste, was mich erwarten wird – Zusage, Absage, Klinikzuweisung?! Umso erleichterter war ich als mir eine Bewilligung für die psychosomatische Reha entgegen flatterte. Leider nicht für meine Wunschklinik, aber immerhin wurde meine zweite Wahl berücksichtigt.

Das Essen läuft gerade echt gut! Nachdem ich seit November auf dem gleichen Gewicht herumdümpel, kommt endlich wieder Bewegung in die Sache. Ich bin sogar motiviert, voll verrückt! Noch ein paar 100g, dann bin ich endlich aus Adipositas raus – unglaublich!

Weitere Gänseblümchen der Woche:

  • in Ruhe ohne Ablenkung schreiben
  • mich getraut, meinen Text bei der Therapie vorzulesen
  • der neue EDEKA – der Laden ist sooooo toll
  • einen leckeren Hamburger bei five guys
  • My Time at Portia gespielt
  • Sonnenschein und Parkspaziergang
  • Postkarte von einer lieben Freundin
  • Treffen mit Nelia vom Farbensehnsuchtblog
  • PsychCast Folge Kann denn Krankheit ein Gewinn sein?

Welche schönen Momente durftet ihr in der letzten Woche erleben? Was waren eure Gänseblümchen?


Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Noch mehr Gänseblümchen findet ihr bei

4 Gedanken zu “Gänseblümchen der Woche #105

  1. Ein gutes Gefühl, wenn man lästige oder unangenehme Termine hinter sich gebracht hat – klasse! Gratuliere zur Genehmigung der Reha und ich wünsche Dir, dass sie ganz viel für Dich bringt. Insgesamt klingt das nach einer guten Woche mit vielen schönen Dingen, die Du für Dich getan hast.

    Hab noch einen schönen restlichen Sonntag,
    LG Gabi

  2. Hi du
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem abnehmgewicht!
    Wie hast du das geschafft?
    Und zum Ärztemarathon das kenne ich.
    Das du in die Kur wolltest, bekam ich leider nicht. Aber hierfür wünsche ich dir alles gute.
    Du wirst das schaffen!
    Liebe Grüße Nicole

    • Hallo Nicole,
      danke für deinen Kommentar. Ich habe letztes Jahr ‚Fettlogik überwinden‘ gelesen und das hat mir nochmal einen Anstoß gegeben. Seitdem zähle ich Kalorien und versuche im Defizit zu bleiben. Die ersten sechs Monate lief es richtig gut. 10 Kilo runter, dann stagnierte es etwas. Seit letzter Woche geht es endlich weiter und ich bin motiviert! Adipositas habe ich gerade hinter mir gelassen 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: