Mutmacher des Tages

Eine Kollegin hatte heute einen wahren Mutausbruch. Sie fragte mich, ob wir in der Mittagspause zusammen einen Kaffee trinken gehen, denn sie hätte ein wenig Redebedarf. Warum eigentlich nicht, dachte ich mir.

Was sie dann tat, war wirklich ein großer Vertrauensbeweis. So offen und ehrlich mit mir über ihre emotionale Innenwelt zu sprechen – wow! Ich war etwas sprachlos und wusste gar nicht, ob es an der Zeit ist, mich ebenfalls zu offenbaren.

Wir sind nicht alleine!

2 Gedanken zu “Mutmacher des Tages

  1. Das zeigt, dass du ein sehr liebenwerter Mensch bist, dem andere vorstellen können, sich anzuvertrauen (was ich beides nur bestätigen kann 🙂 ).

    • Das ist total lieb, Nelia! Ich sollte nur aufpassen, denn ich merke, dass sie sehr mitteilungsbedürftig ist. Da muss ich meine Grenzen wahren und mich nicht vollkommen vereinnahmen lassen. Du kennst das vielleicht 😉

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: