Gänseblümchen der Woche #87

Ich bin heute so froh, dass es mir besser geht, denn mir ist gestern ein total blödes Missgeschick passiert. Morgens habe ich wie jeden Tag meine Medis eingenommen (L-Thyroxin für die Schilddrüse und Venlafaxin). Als ich nach meiner Therapie nach Hause gekommen bin, wollte ich mein Mönchspfeffer nehmen und griff völlig in Gedanken zum Venla. Mein Fehler fiel mir erst auf, als die Kapsel bereits unten war. Die Hälfte des Tages war noch alles okay, aber abends habe ich die doppelte Dosis gemerkt. Kopfschmerzen, extreme Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit und Hitzewallung – das Zeug hat richtig reingehauen. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass es damals beim Aufdosieren auch so grausam war. Nach genügend Schlaf geht es mir heute wieder besser. Damit mir das nicht noch einmal passiert, werde ich in Zukunft die Blister mit Wochentagen versehen und ein Tablettendöschen benutzen.

Vorhin bin ich eine große Runde durch den Schlosspark gelaufen. Ich wollte gerne etwas anderes als üblich sehen und es war richtig herrlich. Ich fühle mich dort jedes Mal wie mitten im Wald, dabei ist es nur ein Park voller Bäume in der Stadt. Die Wege sind auch wesentlich leerer als an unserem See. Perfekt um den Stress der Woche abzuschütteln.

Anfang des Weges

Lichtspiel der Sonne

Blätterdach

 

Weitere Gänseblümchen der Woche:

  • meine Balea Duschcreme Granatapfel-Pfirsichblüte – duftet einfach herrlich
  • regelmäßig gewalkt
  • Serien suchten – aktuell Game of Thrones, 12 Monkeys, Orphan Black
  • ich brauche weniger Mittagsschläfchen und habe etwas mehr Energie
  • nettes (privates) Gespräch mit einer Kollegin auf Arbeit
  • Boho Berry auf YouTube bei ‚One month in my Bullet Journal‘ zuschauen – ich bekomme wieder Lust etwas mehr auszuprobieren
  • Haushalt ganz gut geschafft
  • Spaziergang am See mit Eis
  • seit langem wieder Schokomüsli mit Obst und Joghurt gefrühstückt
  • neue Schlappen (in rosa – für klein Annie)

Welche schönen Momente hattet ihr in der letzten Woche? Was hat euch glücklich, zufrieden oder stolz gemacht?


Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Noch mehr Gänseblümchen findet ihr bei

6 Gedanken zu “Gänseblümchen der Woche #87

  1. Orphan Black ist sooo gut! Ich hoffe, du schaust es im Original, weil nur da die megagute schauspielerische Leistung von Tatiana Maslany rüberkommt (wegen der Dialekte und Akzente). Ich bewundere diese Frau sehr. 🙂

    • Huhu Tempest,
      nee ich schaue auf Deutsch, aber stört mich gerade nicht so sehr. Irgendwie habe ich einige Serien, die ich lieber auf Englisch schaue und andere auf Deutsch. Ob das mit Gewöhnung zu tun hat?!
      Annie

  2. Deine Walking-Wege sehen richtig einladend aus!!
    Ich mache zurzeit eine Reise ans Nordkap (in Norwegen). Es ist einfach super. Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich in meinem Fotoblog davon berichten.

    • Hallo Christiane,
      ich bin schon sehr gespannt auf deine Bilder aus Norwegen. Nördlicher als Schweden war ich bisher noch nie, aber ich mag Skandinavien sehr gerne. Eigentlich gibt es noch so viele Ziele, die ich sehen will – ich sollte viel mehr leben als abzuwarten!
      Annie

    • Liebe Frauke,
      den Mönchspfeffer nehme ich, weil mein Zyklus öfter mal aus der Reihe tanzt. Drei Monate hat er mir gut geholfen, aber zur Zeit ist wieder alles aus dem Tankt. Sehr nervig! Ich möchte jedoch nicht zu Hormonen greifen und probiere es weiter.
      Viele Grüße von Annie

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: