Gänseblümchen #36

Diese Woche war geprägt von einer schmerzhaften Enttäuschung in Bezug auf den Job, den ich schon im März hätte beginnen sollen. Trotzdem soll es am heutigen Sonntag um das Gänseblümchen der Woche gehen. Es gab nämlich einige Momente, die mein Herz mit einer wahnsinnigen Freude erfüllt haben.

Wie bereits im letzten Gänseblümchen der Woche erwähnt, fuhr ich am Dienstag zum Anfeuern der deutschen Nationalelf zu einer Freundin, die ich aus dem Studium kenne und seit längerer Zeit nicht gesehen hatte. Vom eigentlichen Spiel haben wir nur die Hälfte mitbekommen, weil wir so unendlich viel zu ‚tratschen‘ hatten. Das war ein wundervoller Nachmittag und Abend!

Ein weiteres Gänseblümchen flatterte mir anhand eines liebevoll gepackten Pakets für meine Rennmäuse von Nora Fieling ins Haus. Eine Kokosnuss mit Leiter, die ich ins Gehege hängen kann und eine Heukugel. Leider ist die Kugel nichts für Mäuschen, da sie sich daran verletzen können. Trotzdem ganz herzlichen Dank, liebe Nora!

Bei Anne von ‚vom Landleben‘ las ich einen Beitrag über das Bullet Journaling, welcher mich direkt ansprach. Ich nutze noch ganz altmodisch einen Kalender zum Termine notieren. Da fehlten mir aber einige Optionen wie To Do Listen anlegen oder Notizen, die einem unterwegs über den Weg laufen, aufzuschreiben. Daher habe ich mir ein Notizbuch geholt und direkt losgelegt. Bei Pinterest gibt es zusätzlich viele Ideen und Inspiration zur Gestaltung, dass ich heute noch ein wenig mit dem Büchlein arbeiten werde.

Was war euer  Gänseblümchen der Woche?

Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

2 Gedanken zu “Gänseblümchen #36

  1. Liebe Annie,

    du hast mich inspiriert, ich bastel jetzt auch an einem Journal 😉 Schreibe sehr gerne Listen, Notizen und Co., meist aber sammelt sich das dann an verschiedenen Stellen an und ist irgendwann unpraktisch … Die Idee, das alles zusammenzutragen, gefällt mir sehr gut.

    • Liebe Nebelherz,
      es freut mich gerade total, dass du die Idee für dich übernimmst! Ich hab schon alle möglichen Kategorien eingeführt, die ich sonst genau wie du auf unterschiedlichen Zetteln über meine Wohnung verteilt habe. Schau unbedingt in die Google Bildersuche und auch auf Pinterest. Es gibt so unglaublich viele coole Ideen.
      Komm gut in die neue Woche!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: