Hoffnungsschein wird 1 Jahr

Es ist wirklich unglaublich, aber am 10. Mai 2015 ging mein erster Beitrag online. Damals schrieb ich noch auf Blogger, weil es für mich die einfachste Form war, mir einen Blog einzurichten. Seitdem hat sich so viel getan – nicht nur der Umzug auf einen eigenen Server und ein komplett selbst zusammengestelltes Design, sondern auch in meinem Leben bin ich so viele Schritte gegangen, die ich vor einem Jahr noch für völlig unmöglich gehalten habe.

Am 11. Mai 2015 schrieb ich über meinen persönlichen Himalaya mit den ganzen gedanklichen Achttausendern, die großen Raum einnahmen. Vor mir erhob sich ein riesiger Berg an Aufgaben und Planungen, die bewältigt werden wollten. Ich wusste nur damals noch gar nicht richtig, wie ich das schaffen soll.

Wenn ich mir heute den Beitrag durchlese, wird mir bewusst wie viele Etappen ich auf meinem Himalaya schon hinter mich gebracht habe. Jedes einzelne Zwischenziel ist es wert, gefeiert zu werden!

  • Ich habe meine Bachelor-Thesis geschrieben und mein Studium mit einer guten Note abgeschlossen
  • Ich bin auf Therapiesuche gegangen und habe eine passende Therapeutin gefunden, der ich recht schnell vertrauen konnte
  • Ich bin an meinem Blog dran geblieben und freue mich über jeden einzelnen Leser, dem ich damit Mut machen kann
  • Ich habe eine Selbsthilfegruppe für junge Menschen mit Depressionen gegründet
  • Ich reduziere nach 8 Jahren endlich mein Antidepressivum – im Schneckentempo, aber dafür ohne großartige Absetzsymtpome
  • Ich habe viele liebe Bloggerkollegen virtuell kennenlernen dürfen – Nora Fieling, Herr Bock, Valerie Wirbelwind, Nebelherz – es sind zu viele um sie alle aufzuzählen
  • Gänseblümchen der Woche als eigene Blogrubrik – in der Hoffnung es möge sich ausbreiten

Genug geredet, jetzt gibt es Kuchen für alle! Auf ein weiteres Jahr voller heller Sonnenstrahlen!

Beitragsbild von Pixabay

12 Gedanken zu “Hoffnungsschein wird 1 Jahr”

  1. Hallo Annie,

    ein Jahr vergeht so schnell. Es freut mich so sehr, dass du einige Etappen schon meistern konntest, der Rest wird ein Klacks 😉
    Ich wünsche dir viele Gänseblümchen die nächsten Tage.
    Liebe Grüße

    • Hallo Tanja,
      ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Es ist wirklich unglaublich wie schnell die Zeit verstreicht – das bedeutet wir kennen uns auch schon ein Jahr. Ich bin immer wieder gerne Gast bei dir!
      Annie

  2. Hallo Annie,

    ganz herzlichen Glückwunsch! Alles Gute für dich und deinen Blog und auf weiterhin so viele hilfreiche und gefühlvolle Blogposts!

    Ich lese dich und deinen Blog sehr gern 🙂 Ich finde es klasse, wie du ehrlich sowohl über Tiefs als auch Hochs berichtest und dass du in deinem Blog so viele konstruktive Anregungen zu einem besseren Umgang mit der Depression gibst.

    Auf alles, was du in diesem Jahr erreicht hast, kann du echt stolz sein! Es sind sehr viele und große Schritte.

    Liebe Grüße
    Nebelherz

    • Dankeschön liebes Nebelherz! Wir kennen uns noch nicht so lange, aber ich mag es sehr bei dir zu lesen. Ich hoffe wir werden uns noch ein Stück gegenseitig begleiten und gemeinsam Erfolge feiern.
      Annie

  3. Liebe Annie,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und vor Allem Glückwunsch zu den Etappen, die du schon bewältigt hast. Das ist sehr viel. Immer schön die Richtung behalten und wenn es u.U. mal etwas langsamer geht, dann ist das eben so.

    Alles liebe für dich und viel Freude und „Erfolg“ mit deinem hoffnungsschein.

    Lieben Gruß
    Hans

    • Lieber Hans,
      ganz herzlichen Dank für deine Glückwünsche – du bist auch eine der Personen, die mir über das Jahr ans Herz gewachsen sind!
      Annie

  4. Liebe Anni,
    ich bin beeindruckt und freue mich sehr für dich, dass du das hier für dich (und andere) geschaffen hast. Ein wirklich toller Blog – Gratulation!!!
    Ganz herzliche Grüße
    Nicole

    • Danke Nicole, ich bin gerade echt gerührt, dass du mir Mut zusprichst! Ich denke ich habe die richtige Entscheidung getroffen und mag gerne von meiner eigenen Erfahrung ein Stück weitergeben.
      Schönes Wochenende von Annie

  5. Happy blogbirthday 🙂
    Es ist schön, dass sich bei dir so viel (positives!) getan hat!
    Ich wünsch dir ein wunderschönes neues Blogjahr!
    Liebe Grüße,
    Frauke

    • Danke für die Glückwünsche liebe Frauke! Ich habe mich gefreut von dir zu lesen. Auf ein weiteres Jahr!
      Annie

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: