Gänseblümchen der Woche #16

Wie ihr mitbekommen habt, war mein letztes Wochenende sehr anstrengend für mich. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen habe ich mich mit Menschen getroffen, denen ich vorher noch nie begegnet bin, um einige Stunden gemeinsam zu verbringen. Außerdem fuhr ich am Sonntag zu einer Züchterin, da meine Rennmausdame Lene endlich eine neue Partnerin bekommen sollte. Daher ist es nicht verwunderlich, dass meine Energie zu Beginn der Woche drastisch gegen Null sank.

Die kleine Nele ist eingezogen!

ArPLu8NLXFy1wnxNLfobbLiXoRapBupCWsviZ5ZAlPqm

Jeden einzelnen Tag zaubert sie mir ein großes Lächeln auf die Lippen, obwohl ich mich schon um ihre Gesundheit sorgte sowie von der ersten gescheiterten Zusammenführung mit Lene enorm frustriert war. Seit gestern sind die beiden erneut ohne Trenngitter zusammen. Es war ein sehr anstrengender Tag für uns drei, aber das Ziel ist (vorerst) erreicht – gemeinsames Schlafen und Kuscheln im Nest der großen Maus. Das Zeichen, dass die erste kritische Phase überstanden ist.
Definitiv mein Gänseblümchen der Woche.

Hier könnt ihr nachlesen, was es mit dem Gänseblümchen der Woche auf sich hat.

Welchen sonnigen Moment hattet ihr diese Woche? Gab es besondere Momente, die festgehalten werden sollten?

Beitragsbild von Pixabay

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: