Die Gänseblümchen der Woche #49

Gänseblümchen der Woche

Irgendwie stelle ich gerade fest, dass es für mich unglaublich schwierig ist, am Ende der Woche, so ganz ad hoc, meine Gänseblümchen aus dem Gedächtnis zu kramen. Meine Merkfähigkeit von positiven Situationen ist anscheinend sehr eingeschränkt 😉 Die letzten beiden Nächte habe ich so lange wie schon ewig nicht mehr geschlafen. Jede Nacht um die … >>Weiterlesen

Gänseblümchen der Woche #48

Gänseblümchen der Woche

Zu Beginn der Woche hatte ich einen regelrechten ‚Back-Rausch‘. Ich backte drei Tage lang Muffins á la Annie, weil sie bei den anderen Teilnehmerinnen sowie meinen Betreuerinnen der Maßnahme richtig gut ankamen. Mich macht es auf irgendeine Art glücklich, wenn ich mit so einfachen Dingen eine Freude bereiten kann. Ein besonderes Gänseblümchen erlebte ich während eines … >>Weiterlesen

Gänseblümchen der Woche #47

Gänseblümchen der Woche

Ich steige direkt mit meinem größten Gänseblümchen der Woche ein. Am Mittwoch hatte ich eins meiner besten Vorstellungsgespräche. Natürlich habe ich mir vorher wieder unnötig viele Gedanken gemacht. Gleichzeitig versuchte ich etwas loszulassen – tief durchatmen, Kontrolle abgeben. Denn jedes Mal, wenn ich versuche mich zu stark zu kontrollieren, fehlt Platz für Spontanität und Authentizität … >>Weiterlesen

Unkontrollierbare Anspannung

Wut vor innerer Anspannung

Dieser Text entstand bereits gestern handschriftlich zum Abbau innerer Anspannung Heute ist ein Tag, den ich am liebsten in die nächste Mülltonne klatschen möchte. Nachdem ich bei der Vorbereitung auf mein morgiges Vorstellungsgespräch bemerkt habe, dass es sich um genau DEN Bereich handelt, den ich für mich ausschließe, lief mein emotionales Innenleben Amok. Erst war … >>Weiterlesen

Gänseblümchen der Woche #45

Gänseblümchen der Woche

Zu Beginn der Woche erhielt ich einen unerwarteten Anruf von einer anderen Teilnehmerin der Frauenakademie. Ich wusste, dass sie Urlaub genommen hatte und an die Nordsee fahren wollte. Da ich sie wirklich gerne mag und schon einige tiefergehende Gespräche mit ihr geführt habe, freute es mich natürlich total von ihr zu hören. Sie ließ mich … >>Weiterlesen